Auch in unserer Zweigstelle in Siegburg sind wir als Anwalt für Arbeitsrecht tätig für

und

Nachfolgend finden Sie ein – nicht abschließendes – Portfolio für v.g. Personengruppen:

Das umfangreiche „Lexikon des Arbeitsrechts von A-Z “ gibt einen ersten Überblick und soll Ihnen, der/die ein arbeitsrechtliches Problem hat, als Vorabinformation dienen, ohne eine individuelle Beratung ersetzten zu können. Die „Fachartikel zum Arbeitsrecht“ enthalten häufig nachgefragte Themen wie: „Die außerordentliche Kündigung (oder auch: die Kündigung aus wichtigem Grund)“ und „Einstellung schwerbehinderter Arbeitnehmer – Chance oder Risiko?“

Beratung und Vertretung von Arbeitgebern

Arbeitgebern stehen wir beratend von der Anbahnung des Arbeitsverhältnisses (Stellenausschreibung, Neueinstellung) bis hin zur Kündigung und seiner Abwicklung zur Seite. Wir fertigen Arbeits– und Dienstverträge jeder Art (z.B. Vollzeit/Teilzeit, befristet/unbefristet, etc.) sowie Sonder- und Zusatzvereinbarungen (z.B. Dienstwagen, Arbeitsmittel, flexible Vergütung, etc.).

Kündigungen bereiten wir bei allgemeinem („normaler“ Arbeitnehmer) und besonderem Kündigungsschutz (Schwangere, Schwerbehinderte Menschen, Betriebsräte) vor, verhandeln und gestalten Aufhebungs- und Abwicklungsverträge.

Wir helfen bei Auseinandersetzungen mit dem Betriebsrat bei Zustimmungsersetzungsverfahren und Einigungsstellenverfahren, Interessenausgleich/Sozialplan, Massenentlassung und Rationalisierung, Betriebsübergang, Stilllegung von Betrieben oder Betriebsteilen und Auslagerung einzelner Geschäftszweige. Ebenso gestalten wir Abmahnungen und Zeugnisse.

Prozesse führen wir bei allen Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht.

Auf unsere Webseite bieten wir künftig Arbeitshilfen in Form von Mustertexten an.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 
02241 – 14 60 116


Beratung und Vertretung von Geschäftsführern

Für Geschäftsführer und leitende Angestellte gestalten wir Dienstverträge und beraten bei Auseinandersetzung mit den Gesellschaftern. Wir überprüfen Gesellschafterbeschlüsse, die Weisungen nach § 37 GmbHG enthalten und sind bei fehlerhaften Weisungen durch die Gesellschafter an Ihrer Seite. Wir beraten zur Insolvenzantragspflicht nach § 64 GmbHG, zu Haftungsfragen und natürlich bei einer anstehenden oder bereits erfolgten Abberufung, Kündigung oder einem zu verhandelnden Aufhebungsvertrag.

Wir klären Fragen hinsichtlich des Anspruchs auf Arbeitslosengeld und der Vermeidung von Sperrzeitproblemen. Wir beraten bei Insolvenzantragspflicht nach § 64 GmbH, Haftungsfragen und Gesellschafterbeschlüssen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 
02241 – 14 60 116

Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern

Wir prüfen Arbeitsverträge und helfen bei ihrer Ausgestaltung, machen Lohn- und Gehaltsansprüche, das 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und anderweitige Sonderzuwendungen (z.B. Gratifikationen) geltend. Wir erheben Kündigungsschutzklagen und schließen Abfindungsvergleiche. Wir beraten und vertreten bei Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen, Abfindungsregelungen, Freistellung und Zwischenverdienst, Sperrzeit beim Arbeitslosengeld sowie bei Themen wie Abmahnung, Mobbing und Zeugnis. Selbstverständlich beraten wir als Kanzlei für Arbeitsrecht auch bei Arbeitsplatzwechsel, Betriebsübergang und der  Insolvenz des Arbeitgebers.

Gerichtlich vertreten wir unsere Mandanten bundesweit bei allen Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht.

Wir verweisen auf das Verzeichnis „Arbeitsrecht von A bis Z“, wo sich z.B. detaillierte Auskünfte zu Kündigung, Kündigungsschutz, Abfindung und Abmahnung finden.

Da im Arbeitsrecht oftmals schnell gehandelt werden muss (z.B. muss die Kündigungsschutzklage binnen drei Wochen ab Zugang der Kündigung beim Arbeitsgericht eingereicht werden), bieten wir an, insbesondere per Mail zu kommunizieren und auch Schriftstücke (z.B. Arbeitsvertrag, Kündigung, Gehaltsbescheinigungen) per E-Mail zu übermitteln.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 
02241 – 14 60 116

Unsere Leistungen als Anwalt für Arbeitsrecht in Siegburg

Anwalt Arbeitsrecht Köln - 2Q== Zweigstelle Siegburg

Arnd Potratz, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Siegburg

Wir sind gerichtlich und außergerichtlich in sämtlichen Bereichen des Arbeitsrechts tätig. Kommt es außergerichtlich zu keiner tragfähigen Lösung – was wir immer erst versuchen, um dem Mandanten schnellstmöglich Planungssicherheit zu geben – kommt unseren Auftraggebern zugute, dass Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Arnd Potratz aufgrund seiner mehrjährigen Singularzulassung beim Oberlandesgericht Köln über profunde Kenntnisse der Prozessführung verfügt, auf die er auch im Arbeitsrecht zurückgreifen kann.

Arnd Potratz ist seit 1993 als Rechtsanwalt tätig, seit 1998 selbständig. Seit dem Jahr 2000 führt er zusätzlich den Titel „Fachanwalt für Arbeitsrecht“.

Zum Schluss ein Tipp: Bitte fragen Sie sich, ob ein persönlicher Termin notwendig ist. Meist ist der Kontakt per Telefon und E-Mail der effizientere und schnellere Weg. Gegebenenfalls klären wir das im Telefonat ab. Bei umfangreichen Fragen und Schriftstücken ist eine Terminvereinbarung natürlich sinnvoll.

Bitte bedenken Sie auch, dass die auf dieser Website gegebenen Informationen eine individuelle Beratung nicht ersetzen können.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 
02241 – 14 60 116