Arbeitshilfen für Arbeitgeber

 
 
Hinweis zur Benutzung der Arbeitshilfen:
Die nachfolgenden Arbeitshilfen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Sie sind als Checkliste mit Formulierungstipps zu verstehen und können lediglich eine Anregung bieten. Sie sind nur Vorschläge für eine mögliche Regelung, welche gegebenenfalls im konkreten Einzelfall modifiziert werden muss. Daher kann für ihre Verwendung auch keine Haftung, auch nicht für leichte Fahrlässigkeit, übernommen werden. Falls ein maßgeschneiderter Vertrag o.ä. benötigt wird, sollte unbedingt ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin konsultiert werden.